Kostenlose Fahrradtouren für erwerbslose Menschen - ein Projekt von Fahrradstadt Wilhelmsburg e.V.

 

 

Unter dem Motto "Raus aus der Isolation - entdecke die Elbinsel" bietet Fahrradstadt Wilhelmsburg e.V. donnerstags alle 14 Tage von 10:45 - ca. 14 Uhr kostenlose Fahrradtouren an, als Möglichkeit, sich einfach mal an der frischen Luft mit anderen Menschen zu bewegen und neue Eindrücke zu gewinnen. Das Erleben von Natur, Kultur und der Spass am Fahrradfahren stehen im Vordergrund. Die nächste findet statt am 9. Juni mit Zwischenstopp im Museum Elbinsel Wilhelmsburg. Es sind noch Plätze frei. An den weiteren Terminen  (23.6., 7.7., 21.7., 4.8., 18.8., 1.9. und 15.9.2016) sind auch der Energieberg, das Tideauenzentrum, die Ballinstadt sowie das Hafen- und das Archäologische Museum vorgesehen. Die Eintrittsgelder werden übernommen. Dieses Projekt wird gefördert durch die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) im Rahmen des Senatsprogrammes "Pakt für Prävention" in der Sparte "Gesund leben und arbeiten". Die HAG ist eine landesweit arbeitende, gemeinnützige Vereinigung und verbindet Akteure aus allen entscheidenden Sektoren und Arbeitsfeldern, u.a. im Auftrag der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz.

Anmeldung Tel. 0179 83 82 889 von: 11 bis 16:00 Uhr, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos unter Facebook.com/Fahrradstadt-Wilhelmsburg-e-V.